Salzburg
zur Nummer 1
in Österreich machen

Neues aus der
digitalen und richtigen Welt

Kleinwasserkraftwerk bei der Langen Nacht der Museen

02.10.2019

Einzigartiges Industriedenkmal in der Salzburger Altstadt

Im Rahmen der Langen Nacht der Museen präsentieren die Städtischen Betriebe am Samstag, den 5. Oktober, von 18 bis 1 Uhr ihr „Industriedenkmal“ in der Salzburger Altstadt. Das Kleinwasserkraftwerk in der Münzgasse 1 ist seit 115 Jahren ununterbrochen im Einsatz. Die Francis-Turbine versorgte zunächst das neu errichtete städtische Kühlhaus. Heute erzeugt sie Strom für das Große Festspielhaus, das Haus für Mozart, das Landestheater, das Marionettentheater und das Mozarteum.

Als Ressortzuständiger für die Städtischen Betriebe freue ich mich, dass das einzigartige Industriedenkmal trotz des Alters noch im Einsatz ist. Die Turbine bringt noch volle Leistung und ist kaum störanfällig und das bei einem 24 Stunden Betrieb. Ich lade alle Interessierten herzlich ein, am Samstag vorbeizuschauen.

Kleinwasserkraftwerk bei der Langen Nacht der Museen
Sa, 5.10, 18-1 Uhr
Münzgasse 1

Mehr Informationen unter https://www.stadt-salzburg.at/internet/service/aktuell/aussendungen/2019/kleinwasserkraftwerk_bei_der_langen_nach_483387.htm



Bernhard Auinger unterstützen
bedeutet ein modernes Salzburg unterstützen.