Salzburg
zur Nummer 1
in Österreich machen

Was wünschst du dir
von einer modernen Stadt?

Was bewegt die Menschen in Salzburg? Was gefällt ihnen an ihrer Stadt, und was muss noch verbessert werden? Wir haben nachgefragt, wie die SalzburgerInnen sich ein modernes Salzburg wünschen. Weil wir Politik nicht für uns, sondern für die BürgerInnen machen wollen.

Amir

wünscht sich mehr bezahlbaren Wohnraum: „Wohnungen sind in Salzburg schwer zu bekommen und sehr teuer. Viele Familien fragen sich, wo man in der Stadt überhaupt noch wohnen kann. Es muss dafür gesorgt werden, dass man sich Wohneigentum wieder leisten kann.“

Andi

wünscht sich passende Rahmenbedingungen für Unternehmer: „Eine moderne Stadt sollte dafür sorgen, dass wir Unternehmer Arbeitsplätze schaffen und innovative Produkte herstellen können. Dafür brauchen wir neben Gewerbeflächen und Infrastruktur auch Mitarbeiter, die gut ausgebildet sind und gerne in Salzburg leben.“

Bernhard

wünscht sich ein zeitgemäßes Verkehrskonzept: „Eine moderne Stadt bietet eine barrierefreie Infrastruktur für den öffentlichen Verkehr. Dafür braucht es auch Knotenpunkte, wo man zwischen den Verkehrsmitteln wechseln kann, wie die Fahrradstation am Hauptbahnhof.“

Claudia

wünscht sich flexiblere Kinderbetreuung: „Als Mutter erlebe ich täglich, wie wichtig die Verbindung von Arbeit und Kinderbetreuung ist. Das funktioniert noch nicht optimal. Beides müsste besser aufeinander abgestimmt und flexibler sein.“

Daniel

wünscht sich bessere Sportförderung: „Eine moderne Stadt sollte den Breitensport fördern. Für Kinder und Jugendliche wünsche ich mir mehr Angebote in unterschiedlichen Sportarten und Leistungsstärken, damit sie eine Aufgabe haben und ihre Fähigkeiten verbessern können.“

Franz

wünscht sich Angebote für jedes Alter: „In einer modernen Stadt ist es wichtig, dass für Jung und Alt viele Möglichkeiten geboten werden. Um junge Menschen in der Stadt zu halten, sollte es öffentliches W-LAN geben, Bewegungsräume in der Natur und Freizeitangebote.“

Bernhard Auinger unterstützen
bedeutet ein modernes Salzburg unterstützen.